Kinesiotaping

Beim Kinesiotaping wird ein elastischer, selbstklebender Verband (Tape) verwendet.

Dieses Tape ist aus einem dehnbaren, textilen Material (meistens Baumwolle), auf das ein Polyacrylatkleber aufgebracht wurde.

Durch die Art und Weise mit der das Tape aufgeklebt wird, kann es auf die darunter liegende Struktur entspannend, aktivierend, stabilisierend oder abschwellend wirken.

Das heisst es wirkt sowohl auf die Muskulatur und das Bindegewebe und auch auf den Abfluss der Lymphflüssigkeit.

PhysioTherapie Rainer Hornung

Hauptstrasse 29, CH-8280 Kreuzlingen

T +41 (0) 71 670 03 24

F  +41 (0) 71 670 05 16

info@physiotherapie-kreuzlingen.com

Bitte kontaktieren Sie mich!